Lachs, Passionsfrucht und Gurke

Eine Kombination, die nicht geht? Geht nicht, gibt’s nicht! Versuch das Trio Lachs, Passionsfrucht und Gurke doch mal beim nächsten Brunch! Es ist ja so einfach: nimm‘ am besten eine geschälte Schweizer Salatgurke (während der Sommermonate, denn dann haben sie Saison) und schneide sie in 1 cm dicke Scheiben. Wenn Du magst, kannst Du sie…