Hummus, ein Muss.

Ob beim Apéro oder als Begleiter beim gemütlichen Grillplausch; ich mag ihn immer. Bei Hummus nach israelischem Originalrezept* fang‘ ich vor Freude an zu kichern. 😀

_250g eingeweichte Kichererbsen
_3 EL Tahini (Sesampaste)
_1 kleine Knoblizehe
_100 ml Olivenöl
_Saft einer halben Zitrone
_Salz und Pfeffer aus der Mühle
_Paprikapulver und glatte Peterli (oder anderes Chrütli) zum Garnieren

*eigentlich würde noch Kreuzkümmel dazugehören, schmeckt mir nicht 

Alle Zutaten bis auf Paprika und Peterli/Chrütli fein pürieren bis eine homogene und sämige Masse entsteht. Bei Bedarf noch etwas Öl hinzugeben.

Übrigens: das war nicht der erste Versuch… Bin happy, dass ich nun meine Traumrezeptur für ein sehr leckeres Hummus beisammen hab‘!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.