Shrimps-Cocktail

Grüassli, Vorspeise oder Hauptgang?

Er passt einfach immer, der leichte und leckere Crevetten-Cocktail. Wie wirklich leicht er ist, das zeigt die kurze Aufzählung seiner Zutaten:

_300-400 g cocktail-Crevetten, gekocht/geschält
_1 EL Ketchup
_3 EL Crème fraiche
_1 EL Mayonnaise
_1 Prise Salz
_1 Prise Cayennepulver*
_etwas frischer Schnittlauch, gehackt
_etwas Zitronensaft
* es eignet sich auch scharfes Paprikapulver. 😉

Vorbereitung: Die Crevetten aus dem Tiefkühler nehmen und ins lauwarme Wasserbad geben. Das Wasser sicherlich 2x wechseln. Damit tauen die Kleinen auf und werden gründlich von ihrem Eigengeruch befreit (wichtig!). Danach gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier grob trocken tupfen.

Während der Abtropfzeit kann die feine Sauce zubereitet werden. Dafür alle restlichen Zutaten in eine grosse Schüssel geben und gut vermischen. Die Crevetten dazugeben und vermengen. Fertig ist der leckere Cocktail! Der letzte Schliff verleihst Du ihm, indem Du die Shrimps in ein spezielles Glas abfüllst und dieses mit einem Gurken- (siehe Fotos unten) oder Avocado”bödali” bedeckst und sie mit Kresse oder Sprossen garnierst. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 😉

Let’s pimp the shrimp!

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.