Farbenfroh roh

„Das kann ich auch!“

Angefangen hatte alles mit einem  super feinen Amuse-Bouche, das uns in einem Restaurant aufgetischt wurde. Schnell wusste ich, dass will auch (machen)! Meine Variante Frischchääs im mariniarta Rüabli uf Chrüterschuum habe ich saisonal angepasst und ein Rüabli anstelle einer Zucchetti verarbeitet.

Mit diesem Hinweis lässt sich das Original von meiner Kreation bestimmt unterscheiden. 😉

Das Rezept schreibe ich Dir gerne auf, frag‘ mich einfach an.

Zu weiteren Low Carb-Rezepten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.